Sensoren

Wir halten für Sie interessante Produkte, ergänzt um die für den Einbau wichtigen Montageteile, im Segment Fahrwerk und Motor passend für PKW und Transport, lagervorrätig. 

 

 

Druckwandler

 

Abgassteuerungsdruckwandler

 

Der Abgassteuerungsdruckwandler hat die Aufgabe einen Steuerungsunterdruck für die stufenlose Öffnung des AGR-Ventils zu erzeugen.

Der Steuerungsdruck wird unter Anleitung vom Motorsteuerungsgerät durch die Mischung von Unterdruck und Atmosphärendruck gebildet.

Hinweise auf einen Defekt eines Abgasteuerungsdruckwandlers können entsprechende Fehlermeldungen aber auch andere Indizien wie z.B. mangelnde Leistung, Notlauf, Schwarzrauch oder Ruckeln des Motors sein.

Verlässlicher kann ein Abgassteuerungsdruckwandler mit einer Unterdruckpumpe oder einem elektrischen Prüfgerät auf einen Defekt überprüft werden.

Ursachen für einen Defekt des Abgassteuerungsdruckwandlers ist meist eine Verschmutzung oder Wassereintritt in das System.

 

Damit der Druckwandler einwandfrei arbeiten kann, sollten Schläuche und Schlauchverbindungen auf Dichtigkeit geprüft werden.

 

Turbolader-Druckwandler

 

Der Turbolader- Druckwandler hat die Aufgabe das Ladedruck- Regelventil (Wastegate) zu steuern.

Bei hohen Drehzahlen kann der Ladedruck zu hoch werden und zu Schäden am Turbolader und Motor führen.

Um dieses zu verhindern wird vor dem Turbolader ein Ladedruckregelventil eingebaut, welches sich ab einem bestimmten Ladedruck öffnet und die Abgase am Turbolader vorbeiführt.

Bei einem Defekt des Turbolader-Druckwandlers wird der zu hohe Ladedruck nicht mehr abgebaut.

Wenn das Motor-Management-System feststellt, dass der Ladedruck zu Hoch ist schaltet es den Motor in das Notlaufprogramm.

Zusätzlich wird der Fehler im Bordcomputer abgelegt.

Ursachen für einen Defekt des Turbolader-Druckwandlers können Verschmutzungen, korrodierte Elektronik oder auch defekte Luftschläuche sein.

Kontakt

Feddermann & Lankau GmbH
Biedenkamp 5d
21509 Glinde

Telefon: (+49) 40/ 180 34 760
Telefax: (+49) 40/ 180 34 762
E-Mail:
fl(at)autlog-germany.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag

8.00 - 17.00 Uhr

Freitag

8.00 - 15.45 Uhr

Aktuelles